Neues zu IPv6 im Norden

Neuigkeiten und Termine rund um die LUG Flensburg, zu Linux-Angelegenheiten und zu Aktivitäten in Flensburg

Moderatoren: Mike, holger

Neues zu IPv6 im Norden

Beitragvon Balumir » Mi Mai 05, 2010 8:41

Hallo,

die Forderung aus der Linux-Ecke nach IPv6 auf den Einwahlleitungen der großen Provider ist ja nichts neues. Aber was ich grade gefunden habe ist schon spannender für uns Nordlichter.

Unser alternativ-Provider für Nicht-Fans der Telekomiker hat vor einiger Zeit ein Portal ins Netz gebracht, in dem Kunden Verbesserungsvorschläge eintragen können.

Auf eben diesem Portal ist dann auch mal der Wunsch nach IPv6 aufgetaucht. Auch bis dahin nichts spannendes. Was mich allerdings überrascht hat ist der Stempel "in umsetzung" unter diesem Vorschlag.

Es besteht also Hoffnung.

mehr Infos ...


Grüße

Frank
Fenster muss man nur ab und zu putzen, damit wieder mehr Licht rein kommt.
Sind sie kaputt, musst Du neue kaufen. Pinguine muss man pflegen - dafür
können sie dann Kunststücke, die ein Fenster nie hinkriegt. Genug Heringe,
und sie vermehren sich sogar :-) [Arndt Böhm in dcoulh]
Benutzeravatar
Balumir
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 350
Registriert: Mo Nov 25, 2002 10:35
Wohnort: Flensdorf

Zurück zu News / Aktuelles / Termine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron