Gentoo: Probleme beim kdelib-Update

Nich immer einfach, aber meist mit aha-Effekt

Moderator: Mike

Gentoo: Probleme beim kdelib-Update

Beitragvon Balumir » Do Feb 24, 2005 16:41

Hallo Leute,

mein Gentoo hat sich mit KDe zerschrottet. Irgend ein Portage-Update hat mir den World-File gelöscht, so daß seid diesem Zeitpunkt nurnoch die Packete in System upgedatet wurden. Nachdem ich mit regenworld den world-file wieder hergestellt habe, ist natürlich einiges zu tun...

Die kdelibs brechen mit folgendem Fehler ab:
Code: Alles auswählen
/bin/sh ../../../libtool --silent --mode=link --tag=CXX x86_64-pc-linux-gnu-g++  -Wnon-virtual-dtor -Wno-long-long -Wundef -ansi -D_XOPEN_SOURCE=500 -D_BSD_SOURCE -Wcast-align -Wconversion -Wchar-subscripts -Wall -W -Wpointer-arith -Wwrite-strings -DNDEBUG -DNO_DEBUG -O2 -O3 -march=athlon64 -fomit-frame-pointer -pipe -m64 -fPIC -Wformat-security -Wmissing-format-attribute -fno-exceptions -fno-check-new -fno-common  -DQT_CLEAN_NAMESPACE -DQT_NO_ASCII_CAST -DQT_NO_STL -DQT_NO_COMPAT -DQT_NO_TRANSLATION    -o kspell_aspell.la -rpath /usr/kde/3.3/lib/kde3 -module -no-undefined -Wl,--no-undefined -Wl,--allow-shlib-undefined -avoid-version -module -no-undefined -Wl,--no-undefined -Wl,--allow-shlib-undefined -R /usr/kde/3.3/lib -R /usr/qt/3/lib -R /usr/lib  kspell_aspellclient.lo kspell_aspelldict.lo ../../libkspell2.la -laspell
grep: /usr/lib/gcc/x86_64-pc-linux-gnu/3.4.2/libstdc++.la: No such file or directory
/bin/sed: can't read /usr/lib/gcc/x86_64-pc-linux-gnu/3.4.2/libstdc++.la: No such file or directory
libtool: link: `/usr/lib/gcc/x86_64-pc-linux-gnu/3.4.2/libstdc++.la' is not a valid libtool archive
make[4]: *** [kspell_aspell.la] Error 1


Mein Compiler (gcc-config -l) sieht wie folgt aus:
Code: Alles auswählen
[1] x86_64-pc-linux-gnu-3.3.4
[2] x86_64-pc-linux-gnu-3.4.3 *
[3] x86_64-pc-linux-gnu-3.4.3-hardened
[4] x86_64-pc-linux-gnu-3.4.3-hardenednopie
[5] x86_64-pc-linux-gnu-3.4.3-hardenednossp


Die Verzeichnisse des alten Kompilers existiert also nicht mehr. Trotz diversen Versuchen kompeliert das Ding nicht durch.

Hat jemand von Euch eine Idee, warum der der Meinung ist, eine nicht mehr Existierende Library zu verwenden zu müssen???


viele Grüße

Frank
Benutzeravatar
Balumir
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 350
Registriert: Mo Nov 25, 2002 10:35
Wohnort: Flensdorf

Beitragvon daniel » Do Feb 24, 2005 19:57

Hi Frank

ich hatte mal so ein änliches Problem und ich mußte die libstdc++
erst nach installieren

das ist die Beschreibung der lib
Compatibility package for running binaries linked against a pre gcc 3.4 libstdc++

Daniel
Benutzeravatar
daniel
LUG Flensburg
LUG Flensburg
 
Beiträge: 55
Registriert: So Sep 02, 2001 1:00
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Balumir » Do Feb 24, 2005 20:26

Die Lib ist bei mir installiert. Funktionieren tut das trotzdem nicht.
Ich hab die Lib gestern morgen schon erneut kompeliert. Jedoch ohne nennenswerte veränderungen.
Benutzeravatar
Balumir
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 350
Registriert: Mo Nov 25, 2002 10:35
Wohnort: Flensdorf

Beitragvon Humanmax » Fr Feb 25, 2005 14:08

Humanmax
LUG Flensburg
LUG Flensburg
 
Beiträge: 137
Registriert: So Feb 24, 2002 1:00
Wohnort: Preetz / Schleswig-Holstein

Beitragvon Balumir » Sa Feb 26, 2005 9:16

So. Nu hab ichs. Danke für die Tips.

Ich mußte beim fix_libtool_files.sh die komplette Versionsnummer des alten Kompilers angeben und das für jede bisherige Kompilerversion durchführen.

Nachteilig dabei ist jedoch, daß irgend ein Prozess in der Sammlung den File /var/lib/portage/world komplett leer macht. Und das war der zustand, der mir die Misere eingebracht hat, weil einiges monate lang nicht upgedatet wurde. Ich mußte danach also nochmal per regenworld den File neu füllen.

Leider konnte ich bisher nicht herausfinden, welcher Prozess mit den world file plättet.


Frank
Benutzeravatar
Balumir
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 350
Registriert: Mo Nov 25, 2002 10:35
Wohnort: Flensdorf


Zurück zu Installation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron