Digicam will nicht oder kann nicht?

Aller Anfang is schwer

Moderator: Mike

Digicam will nicht oder kann nicht?

Beitragvon Gast » Sa Jul 09, 2005 19:57

Moin,

Ich wollte heute eine Digi-Cam kaufen. Wie üblich, tanzte ich gleich mit Laptop unterm Arm dort an, zwecks testen der Linux-Tauglichkeit;-)

Habe eine gefunden, die Preislich bestens hinhauen würde. 89 Euro, mit 3 MegaPixeln, Ladegerät, 2 Satz Akkus, Auto-Adapter.
Kyocera Finecam L30
Und ganz wichtig: Sie ist einfach zu bedienen, weil, die soll für Mutti sein;-)

Im syslog stand sogar der Name der Cam. Keine Fehlermeldungen.
Nur leider geht das mounten in die Hose. Er bleibt hängen nach Bestätigung von mount /mnt/digicam

Eine Meldung habe ich im Syslog gefunden: unknown partition table

Nun meine Frage, da ja eigentlich alles soweit OK aussieht auf den ersten Blick:
Werden für Digi-Cams noch andere Partitionen verwendet als FAT? Sodass ich die vielleicht gar nicht im (selbst gebauten) Kernel habe?
Nee, aber kann ja eigentlich nicht, da Windoofs ja nur mit FAT üm kann.
Und länger wollte ich da im Laden auch nicht rumtüddeln;-)

Mein Schlepptop ist OK, denn meine Cam lässt sich mounten.

Oder ist meine obrige Beschreibung normal für Cams, die nicht Linux-tauglich sind?

Andere Kyocera Cams sind als mit usb-mass-storage lauffähig gelistet. Bei dieser steht leider nix in der Liste:-(

Google sagt sonst rein gar nixüber diese Cam.

Währe schön, wenn sie laufen würde, weil bei anderen muss ich Akkus + Ladegerät meist noch extra kaufen. Deswegen ist das Teil ja eigentlich fast geschenkt.

Danke, Gruss,
Arnim!
Gast
 

Beitragvon Humanmax » Mo Jul 11, 2005 13:37

Hi,

Was sagt denn ein cfdisk /dev/sdx? Wird da ne Partition gelistet? Vielleicht mal probieren eine neue anzulegen und die dann mit fat zu formatieren?

Und länger wollte ich da im Laden auch nicht rumtüddeln;-)

Haste in dem Laden kein Rückgaberecht? Normal sind doch 30 tage oder so.. Dann könntest Du die Cam mit nach Hause nehmen und in aller Ruhe rumprobieren.. :)

Mfg.
Max
Humanmax
LUG Flensburg
LUG Flensburg
 
Beiträge: 137
Registriert: So Feb 24, 2002 1:00
Wohnort: Preetz / Schleswig-Holstein

Beitragvon arnim » Mo Jul 11, 2005 20:41

Moin,

Ich habe sich heute gekauft. Nun lese ich Deinen Ratschlag... dann lag ich wohl richtig;-)

Ich habe sie nochmal angestöpselt.
Bei meiner muss ich sda1 mounten. Bei dieser sda.
Sie lässt sich sogar mounten. Aber nach eintippen von mount /dev/sda /mnt/digicam
vergehen 2 Minuten und 30 sec (habe ich gestoppt), bis die gemountet ist. Das xterm sieht aus, als wenn da nix mehr passiert... aber nach der langen Wartezeit passiert es dann doch.

Das umounten dauert übrigens auch Ewigkeiten.

Merkartig.... Fehler kann ich nirgens finden.
Wenn mir was an Modulen fehlen würde, dass würde es gar nicht gehen. da es aber funktioniert, verstehe ich nicht, warum das so lange dauert.

Ich müsste es mal unter Wintendo probieren, aber ich habe echt keinen Bock den Mist zu booten, das stürzt sowieso nur wieder ab... und dann dies nerfige "Das Eis wird dünn" vom Virenscanner.... weil, das letzte Update ist schon wieder Monate her. Ja wie soll ich denn upaten, wenn ich Windoof gar nicht in der Zwischenzeit gebootet habe?
Und dann das blöde: "Sie haben ungenutze Dateien auf dem Desktop..."
Das ist doch wohl meine Sache, was ich wo und wie lange auf dem Desktop habe, oder was? Die haben doch selber schuld, wenn keiner mehr Windoofs kauft... ich lasse mich doch nicht von so einem blöden Programm bevormunden....
Oh man jetzt habe ich mich wieder aufgeregt... und eigentlich wollte ich von der Cam erzählen....;-)

cfdisk /dev/sda + RETURN, dann kommt das:

FATAL ERROR: Bad primary partition 0: Partition begins after end-of-disk
Press any key to exit cfdisk

fdisk /dev/sda
p (ür anzeigen/print)

Disk /dev/sda: 16 MB, 16351744 bytes
256 heads, 63 sectors/track, 1 cylinders
Units = cylinders of 16128 * 512 = 8257536 bytes

This doesn't look like a partition table
Probably you selected the wrong device.

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sda1 ? 266306 266306 2147483647+ ff BBT
Partition 1 has different physical/logical beginnings (non-Linux?):
phys=(1023, 255, 63) logical=(266305, 4, 4)
Partition 1 has different physical/logical endings:
phys=(1023, 255, 63) logical=(266305, 4, 2)
/dev/sda2 ? 266306 266306 2147483647+ ff BBT
Partition 2 has different physical/logical beginnings (non-Linux?):
phys=(1023, 255, 63) logical=(266305, 4, 4)
Partition 2 has different physical/logical endings:
phys=(1023, 255, 63) logical=(266305, 4, 2)
/dev/sda3 ? 266306 266306 2147483647+ ff BBT
Partition 3 has different physical/logical beginnings (non-Linux?):
phys=(1023, 255, 63) logical=(266305, 4, 4)
Partition 3 has different physical/logical endings:
phys=(1023, 255, 63) logical=(266305, 4, 2)
/dev/sda4 ? 266306 266306 2147483647+ ff BBT
Partition 4 has different physical/logical beginnings (non-Linux?):
phys=(1023, 255, 63) logical=(266305, 4, 4)
Partition 4 has different physical/logical endings:
phys=(1023, 255, 63) logical=(266305, 4, 2)

Command (m for help):

Hm??? Nix versteh. 4 Partitionen? Und das obwohl sda gemountet wird,und nicht sda[1 bis 4]

Das ist übrigens der 16 MB grosse interne Speicher vom Fotoapperat.
Ne Karte habe ich nicht, weil davon hat mein Bruder eine über, die dann da rein soll.

root@grizzly:~# mount
[snip]
/dev/sda on /mnt/digicam type msdos (rw)

Gruss,
Arnim!
Benutzeravatar
arnim
LUG Flensburg
LUG Flensburg
 
Beiträge: 356
Registriert: Fr Aug 31, 2001 1:00

Beitragvon Mike » Mo Jul 11, 2005 22:00

Moin Arnim!

Wenn das der interne Speicher der Kamera ist, dann kannst Du durchaus solche Meldungen haben...

Die interne Verwaltung unterliegt ja keiner wirklichen Norm, da sollte sich aber bessern, wenn Du die "echte" Speicherkarte einsetzt...

Gruß,

Mike

================================
emerge -C windows
================================
Benutzeravatar
Mike
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 750
Registriert: Do Aug 30, 2001 1:00
Wohnort: In Deutschland ganz oben

Beitragvon arnim » Di Jul 12, 2005 15:40

Moin,

Erfolgsmeldung:
Mit Karte läuft der Knipser jetzt astrein.

Gruss,
Arnim!
Benutzeravatar
arnim
LUG Flensburg
LUG Flensburg
 
Beiträge: 356
Registriert: Fr Aug 31, 2001 1:00


Zurück zu Installation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron